Due Diligence

Unser interdisziplinäres Experten-Team führt die Sorgfaltsprüfung der Immobilie im Rahmen einer anstehenden Veräußerung bzw. eines geplanten Erwerbs durch. Durch eine fundierte Analyse und systematische Prüfung des Transaktionsobjektes werden die wesentlichen Chancen und Risiken erfasst. Die Immobilien Due Diligence gliedert sich in die Bereiche Markt, Recht, Steuern, Technik und Altlasten.

Ziele

  • Ermittlung belastbarer Informationen anhand des vorhandenen Datenmaterials und somit Schaffung einer fundierten Ausgangssituation für Kaufvertragsverhandlungen und Immobilienbewertung.
  • Identifikation von Stärken und Schwächen der Immobilie.
  • Transaktionsgefährdende Situationen (Deal Breaker) ausfindig machen und soweit möglich, Lösungsalternativen identifizieren.

Schwerpunkte

  • Im Rahmen des Teilprozesses Immobilienmarkt (Market Due Diligence) werden der Standort und das Marktumfeld der Immobilie systematisch untersucht.
  • Die rechtliche Prüfung (Legal Due Diligence) umfasst die Analyse von Sachfragen wie beispielsweise die eigentumsrechtliche Situation (Grundbuch) oder bestehende Mietvertragsbestimmungen.
  • Bei der Steueranalyse (Tax Due Diligence) werden die steuerlichen Risiken des Verkaufs/Erwerbs einer Immobilie beurteilt.
  • Der Teilprozess Technik (Technical Due Diligence) beinhaltet die bauliche und gebäudetechnische Analyse und umfasst sowohl Objektbegehungen als auch formale Untersuchungen.
  • Spezifische Umweltrisiken werden im Rahmen der Altlastenprüfung (Environmental Due Diligence) ermittelt.
  • Basierend auf den vorgenannten Teilprozessen folgt zum Abschluss der Due Diligence die finanzielle Beurteilung der Immobilie (Financial Due Diligence). Sie umfasst sämtliche finanziellen Wirkungen, die von einer Immobilien-Investition ausgehen und ausgehen können. Resultat dieser Finanzanalyse ist der Nutzwert (Investment Value).

Durch diese professionell durchgeführte Immobilien Due Diligence werden Immobilienprojekte transparent und unsere Investoren wie deren Fremdkapitalgeber können Risiken vor dem Abschluss einer Transaktion besser qualifizieren bzw. quantifizieren – d.h., Unsicherheiten über den wahren Wert der Immobilie können reduziert werden.


“It's tangible, it's solid, it's beautiful,
it's artistic, from my standpoint,
and I just love real estate.”

Donald Trump

Eine ausführliche Leistungsübersicht zu Due Diligence ist als PDF-Download verfügbar.